Senioren 60 Plus

Senioren 60 PlusAbb: Senioren 60 Plus

Welcher Tennisverein hat Ähnliches zu bieten? Seit nunmehr neun Jahren versammeln sich viele Senioren des TEV, Aktive und Passive, in unserem Club, um neben sportlichen Aktivitäten zu verschiedenen Anlässen innerhalb und außerhalb des Vereins die Gemeinschaft zu pflegen. Und – um es vorweg zu nehmen – es handelt sich nicht um Senioren „alten Schlags“, die Mehrzahl ist noch fit und mehr denn je mit dem gelben Filzball beschäftigt, und manche spielen halt mit kleineren Gebrechen in der „Verbandsliga“ . Dazu gehören auch diejenigen, die dem TEV seit Jahrzehnten die Treue gehalten und Freundschaften im Club gefunden haben - die den Kontakt nicht abreißen lassen möchten.

Senioren 60 PlusAbb: Senioren 60 Plus

Treffpunkt und Ausgangspunkt für alle Vorhaben ist unverändert der monatlich stattfindende Stammtisch. Dort stehen nicht nur aktuelle sportliche Themen im Mittelpunkt, dort wird auch kontrovers politisiert und diskutiert, bis hin zu kleinen Nickligkeiten, die im TEV so passieren. Der Tenniskater kann ein Lied davon singen.

Eigentlich sollte den Senioren der Nachwuchs nicht ausgehen. Da keiner jünger wird, hat der Club zurzeit mehr als 160 Mitglieder, die 60 Jahre und älter sind. Viele der „Neuankömmlinge“ sind jedoch der Meinung, noch nicht alt genug für eine solche Stammtischrunde zu sein. Dabei irren sie sich. Denn mit neuem Blut würde die Gemeinschaft noch lebendiger. Bei den Senioren klappt eben die Pflege der Geselligkeit, wie es in den Statuten des TEV verankert ist.

Auch in diesem Jahr werden wir unsere schon zur Tradition gewordenen Programmpunkte wie Mixedturnier, Weinwanderung oder Theaterbesuch fortsetzen und auch weiterhin unsere aktiven Mannschaften bei ihren Heimspielen motivierend unterstützen. Auch das ist eine Tugend, die für die Senioren selbstverständlich ist. So tragen wir dazu bei, dass der TEV sportlich und gesellschaftlich ein „sauguader Glubb“ bleibt.