Sport Jugend

Eine Übersicht unserer Jugend-Mannschaften finden Sie auf der Website des WTB.

Jugendsportwart - neu besetzt

Bernhard KaiserAbb: Bernhard Kaiser

Seit der Hauptversammlung am 16.März 2018 bin ich der Jugendsportwart des TEV. Im November letzten Jahres bekam ich die Anfrage von unserem 2.Vorsitzenden, Dr. Peter Seibold, den Posten des vakanten Jugendsportwarts zu übernehmen. Nach ein paar Tagen Bedenkzeit sagte ich zu und übernahm das Amt kommissarisch bis zur Hauptversammlung, bei der ich dann von den anwesenden Mitgliedern gewählt wurde.

Das Amt des Jugendsportwarts ist sehr vielseitig und ohne Hilfe von anderen Personen nicht zu bewältigen. Der sogenannte „Jugendausschuss“, der vor ein paar Jahren ins Leben gerufen wurde, wird einen neuen Namen bekommen, da es in der Satzung des TEV im Paragraph 9, „Organe des Vereins“; schon einen „Jugendausschuss“ gibt. Diesen gilt es in seiner Ursprungsform wiederzubeleben. Bisher unterstützen mich Marina Seibold, Sportwart Uwe Schröter und Annette Pfäfflin sowie unsere drei Trainer Armin Maute, Ralf Bernhard und Tomek Jasiak mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung. Auch Peter Seibold steht mir stets mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie sich vorstellen können, im Jugendbereich helfend tätig zu sein: Bitte melden!

Mein erstes Projekt als Jugendsportwart war das Weihnachtstennis im Dezember, das von unserem Trainerteam hervorragend durchgeführt wurde. Der traditionelle Lions-Cup fand am 11.März dieses Jahres statt und war ein voller Erfolg für unsere Jüngsten.

Für die nächsten Wochen stehen die Planungen und die Durchführung der Jugendclubmeisterschaften an, die in diesem Jahr, auf Vorschlag der Trainer, zunächst Gruppenspiele vorsehen. So bekommen die Spielerinnen und Spieler mehr Spielpraxis vor der Sommersaison. Die Halbfinalspiele und das Finale sind für den Vormittag am 12. Mai 2018 geplant. Die Twerdy Open finden dieses Jahr vom 30. August - 2. September 2018 statt. Die organisatorischen Vorbereitungen für die anstehende Sommersaison sind in vollem Gange. Dieses Jahr wird der TEV mit 8 Jugend-Mannschaften an der Sommer-Verbandsspielrunde teilnehmen.

Bei den Hallenbezirksmeisterschaften im Winter wurde Jennifer Pfäfflin bei den U 12 Siegerin. Ihr Bruder Nicolas Pfäfflin bei den U 9 souveräner Meister. Ebenfalls den ersten Platz belegte Gilian Hofmeister bei den Aktiven (LK 10 – LK 18).

Jennifer und Nicolas Pfäfflin waren auch im Sommer bei verschiedenen Turnieren sehr erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch!

Ein wichtiges Thema im Jugendbereich ist die Kooperation Schule-Verein. Hier bieten sich in Zukunft noch vermehrt Chancen für Kooperationen, z.B. mit Ganztagesschulen an. Die bestehende Kooperation mit der Wichernschule, bei der unser Trainer Tomek Jasiak einmal in der Woche eine Tennis-AG anbietet, wird auch im nächsten Schuljahr fortgeführt.

Um das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Kindern und Jugendlichen in unserem Verein zu fördern, möchte ich verschiedene Veranstaltungen anbieten. Für den Porsche Tennis Grand Prix im April haben wir eine TEV-Fangruppe für eine Spielerin angemeldet. Sollten wir ausgelost werden, dürfen wir am sogenannten „Player`s Cheer Up“ teilnehmen und eine Spielerin lautstark unterstützen. Auch ein Besuch im Power Lasertag in Stuttgart wird geplant. Im Sommer möchte ich gerne eine Wanderung organisieren, bei der dann auch gegrillt wird. Im Winter steht eine Skiausfahrt ganz oben auf der Liste.

Am schwarzen Brett finden Sie von Zeit zu Zeit Plakate mit aktuellen Bildern und Berichten aus dem Kinder- und Jugendbereich.

Ich freue mich auf die bevorstehende Saison und wünsche unseren Mannschaften faire Spiele und viel Erfolg!